ADM 1

Umbau Scheune zum Wohnhaus


Ort:

Jahr:

Status:

Kosten:

Größe:

Leistungen:

Das Gebäude steht unter Denkmal-schutz und ist als Kulturdenkmal gelistet.

ENTWURF An der Kubatur der Scheune wurden äußerlich keine Änderung vorgenommen, der Gewölbekeller blieb erhalten. Die Fassade wurde saniert und aufgewertet und das Innnere zu einem Wohnhaus mit Einliegerwohnung umgestaltet.

KONSTRUKTION Das Gebäude wurde vom Untergeschoss bis zur Traufe aus massiven Natursteinmauern gebaut. Darüber befindet sich ein Fachwerk-Dachstuhl.

Wie bisher, wird das Gebäude von Nordern her erschlossen. Über der Eingangsebene wurde eine neue Zwischenebene eingezogen, auf der sich die Schlafräume, ein Aufenthaltsbereich sowie ein Bad befinden.

NACHHALTIGKEIT Hier wurde eine Holzpellets-Heizung eingebaut. Die Gebäudehülle wurde energetisch hocheffizient saniert. Dabei galt es die Anforderungen des Denkmalschutzes einzuhalten.




Besigheim, D

2015 - 2016

fertiggestellt

600,000 EUR

540 sqm

LPH 1-8

ImpressumImpressum.html
fbhttps://www.facebook.com/SonthoArchitekten?ref=hlhttps://www.facebook.com/SonthoArchitektenshapeimage_5_link_0
ProjekteProjekte_-_Uberblick_1.html
WirUber_uns.html
Home_D.html
KontaktKontakt.html